??.??.17: Fantasy-RPG-Runde (3/5)

Archivierte Threads

Moderatoren: Vereinsvorstand, Vereinsausschüsse

Blizzard
Geselle
Beiträge: 543
Registriert: Mi Nov 26, 2008 0:53
Realname: Stefan
Wohnort: Ravensburg

??.??.17: Fantasy-RPG-Runde (3/5)

Beitrag von Blizzard » Fr Jan 27, 2017 23:39

Nachdem ich schon eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr im VH gewesen bin (mit Ausnahme von heute und das auch nur zum Putzen)und meine letzte RPG-Runde auch schon über ein 1/2 Jahr zurückliegt...und ich jetzt im Februar endlich mal wieder ein bisschen Luft, den Kopf frei und Zeit für andere Dinge habe, wollte ich die Gelegenheit nutzen, und im März' 17 eine Rollenspielrunde anbieten.
Was ich anbieten werde, steht noch nicht 100%ig fest, das würde ich auch ein bisschen von/an den Vorlieben der Mitspieler festmachen.

Wie sich nun herausgestellt hat, haben alle bisherigen Interessenten ein bevorzugtes oder starkes Interesse an Fantasy. Daher wird der Schwerpunkt sowohl Setting-als auch systemtechnisch auf Fantasy liegen.

Ab 3 (Minimum) interessierten Leuten können wir uns an eine konkretere Planung machen bzw. Details besprechen. Die maximale Spieleranzahl liegt bei 5.
Ach ja, es ist ganz egal ob ihr altgedienter RPG-Haudegen oder frischgebackener RPG- Neuling seid. Das spielt (für mich) keine Rolle. :)

Mitspieler:
:arrow: Alexandra
:arrow: Aranel
:arrow: Tim
:arrow: Cedrik
:arrow: :?:
Zuletzt geändert von Blizzard am Fr Mär 03, 2017 15:50, insgesamt 4-mal geändert.

Blizzard
Geselle
Beiträge: 543
Registriert: Mi Nov 26, 2008 0:53
Realname: Stefan
Wohnort: Ravensburg

Re: 04.02.17: RPG-Runde (0/5)

Beitrag von Blizzard » Mo Jan 30, 2017 9:04

Wenn sich nicht bis spätestens morgen mittag 3 Leute finden, die Interesse haben, dann werde ich die Runde canceln (müssen). Denn dann habe ich einfach nicht mehr genug Vorbereitungszeit, wenn die Runde am Samstag stattfinden soll.

Benutzeravatar
Aranel
Illuminatus regens
Beiträge: 2703
Registriert: Mo Jul 19, 2004 20:29
Realname: Sven
Wohnort: Waldsee

Re: 04.02.17: RPG-Runde (0/5)

Beitrag von Aranel » Mo Jan 30, 2017 18:26

Wirklich schade, aber ich hab leider keine Zeit dieses WE.
"Wenn man einen Waldläufer bei sich hat, dann tut man gut daran, auf ihn zu hören, ..."
Gandalf, der Graue

Blizzard
Geselle
Beiträge: 543
Registriert: Mi Nov 26, 2008 0:53
Realname: Stefan
Wohnort: Ravensburg

Re: 04.02.17: RPG-Runde (0/5)

Beitrag von Blizzard » Mo Jan 30, 2017 23:43

Also mit Aranel hätten wir dann schon 2 Interessenten->fehlt immer noch mindestens einer.

Bisher wären dabei:

:arrow: Alexandra
:arrow: Aranel

@Alexandra&Aranel: Wann könntet ihr denn alternativ zum 4.2. (bevorzugt am WE)?

Alexandra
Minerval
Beiträge: 78
Registriert: Fr Dez 23, 2016 1:03
Realname: Alexandra

Re: 04.02.17: RPG-Runde (0/5)

Beitrag von Alexandra » Mo Jan 30, 2017 23:59

Das Wochenende 11./12.02. ist bisher frei. Es kommt auch noch darauf an auf welchen Termin sich die Cedrik Runde einigt, bei der ich auch dabei bin (siehe splittermond). Wobei irgendwie werden wie das hinbekommen.

Mein Problem ist aktuell eher dass ich gesundheitlich etwas angeschlagen bin. Ich gehe jetzt aber mal davon aus dass es mir bis 11.02. Wieder gut geht.
Alexandra :D

Blizzard
Geselle
Beiträge: 543
Registriert: Mi Nov 26, 2008 0:53
Realname: Stefan
Wohnort: Ravensburg

Re: 04.02.17: RPG-Runde (0/5)

Beitrag von Blizzard » Di Jan 31, 2017 1:49

Alexandra hat geschrieben:Das Wochenende 11./12.02. ist bisher frei. Es kommt auch noch darauf an auf welchen Termin sich die Cedrik Runde einigt, bei der ich auch dabei bin (siehe splittermond). Wobei irgendwie werden wie das hinbekommen.
Am 11.02. kann ich nicht, da bin ich auf einer Familienfeier. Der 12.02. würde evtl. gehen.

Benutzeravatar
Aranel
Illuminatus regens
Beiträge: 2703
Registriert: Mo Jul 19, 2004 20:29
Realname: Sven
Wohnort: Waldsee

Re: 04.02.17: RPG-Runde (0/5)

Beitrag von Aranel » Di Jan 31, 2017 17:25

Der 12.02. würde bei mir auch gehen.
"Wenn man einen Waldläufer bei sich hat, dann tut man gut daran, auf ihn zu hören, ..."
Gandalf, der Graue

Alexandra
Minerval
Beiträge: 78
Registriert: Fr Dez 23, 2016 1:03
Realname: Alexandra

Re: 04.02.17: RPG-Runde (0/5)

Beitrag von Alexandra » Di Jan 31, 2017 18:21

Dann nehmen wir den Termin und hoffen auf den dritten Mann / dritte Frau.
Alexandra :D

Blizzard
Geselle
Beiträge: 543
Registriert: Mi Nov 26, 2008 0:53
Realname: Stefan
Wohnort: Ravensburg

Re: 04.02.17: RPG-Runde (0/5)

Beitrag von Blizzard » Mi Feb 01, 2017 12:08

Fur den 12.02. kann ich aber noch nicht 100% ig zusagen. Ich schrieb ja auch " wurde evtl. gehen" .Zumal eh noch mindestens eine Person fehlt. Im anderen Thread sucht ein gewisser Tim nach einer Spielrunde, kann aber erst ab 1.3. Daher : Wie sieht es im Marz aus? Ach ja: sollen wir uns Settingtechnisch auf Fantasy und SciFi fokussieren? Der Tim wurde auch Fantasy bevorzugen

Alexandra
Minerval
Beiträge: 78
Registriert: Fr Dez 23, 2016 1:03
Realname: Alexandra

Re: 04.02.17: RPG-Runde (0/5)

Beitrag von Alexandra » Mi Feb 01, 2017 17:48

Votschlag: wir starten ab März dann haben wir noch zeit uns auf ein System zu einigen und die Charaktererstellung vorab zu fertigen?
Alexandra :D

Benutzeravatar
Aranel
Illuminatus regens
Beiträge: 2703
Registriert: Mo Jul 19, 2004 20:29
Realname: Sven
Wohnort: Waldsee

Re: 04.02.17: RPG-Runde (0/5)

Beitrag von Aranel » Mi Feb 01, 2017 20:11

Ich bin auch eher der Fantasy-Spieler. Und der März sieht noch gut aus (bis auf das letzte WE).
Edit: Soll heißen, wir können gern auch erst im März spielen.
"Wenn man einen Waldläufer bei sich hat, dann tut man gut daran, auf ihn zu hören, ..."
Gandalf, der Graue

Blizzard
Geselle
Beiträge: 543
Registriert: Mi Nov 26, 2008 0:53
Realname: Stefan
Wohnort: Ravensburg

Re: 04.02.17: RPG-Runde (0/5)

Beitrag von Blizzard » Do Feb 02, 2017 15:17

Also dann will ich das mal kurz zusammenfassen:

Alle 3 bisherigen Mitspieler (Alexandra/Aranel/Tim) würden vom Setting her Fantasy bevorzugen. Daher würde ich sagen, dass wir den Schwerpunkt auf Fantasy bzw. ein Fantasy-System legen. Meine Frage wäre nun: Wie wichtig ist euch der Fantasy-Aspekt oder Anteil-gerade auch vom Hintergrund (der Spielwelt)her? Soll es schwerpunktmäßig schon eher mehr oder minder klassisch mittelalterlich angehauchte Fantasy sein? Ich frage deswegen, weil es ja auch Systeme gibt, die neben Fantasy auch noch ein anderes Genre mit dabei haben wie z.B. Steam(punk)-Fantasy oder Fantasy mit Steampunk-Elementen. Also darf neben Fantasy auch noch ein anderes Genre/Setting in der Welt präsent/prägend sein? Ich stelle die Fragen einfach deswegen, um den Kreis an möglichen Systemen (etwas) eingrenzen zu können.

Edit: Ach ja,ich habe das Anfangsposting mal ein bisschen editiert.

Alexandra
Minerval
Beiträge: 78
Registriert: Fr Dez 23, 2016 1:03
Realname: Alexandra

Re: ??.03.17: RPG-Runde (3/5)

Beitrag von Alexandra » Do Feb 02, 2017 15:40

Ich würde das klassische Fantasy (= Mittelalter) bevorzugen (sprich dsa, splittermond usw).

Benutzeravatar
Aranel
Illuminatus regens
Beiträge: 2703
Registriert: Mo Jul 19, 2004 20:29
Realname: Sven
Wohnort: Waldsee

Re: ??.03.17: RPG-Runde (3/5)

Beitrag von Aranel » Do Feb 02, 2017 19:45

Alexandra hat geschrieben:Ich würde das klassische Fantasy (= Mittelalter) bevorzugen (sprich dsa, splittermond usw).
Da bin ich mit dabei.
"Wenn man einen Waldläufer bei sich hat, dann tut man gut daran, auf ihn zu hören, ..."
Gandalf, der Graue

Blizzard
Geselle
Beiträge: 543
Registriert: Mi Nov 26, 2008 0:53
Realname: Stefan
Wohnort: Ravensburg

Re: ??.03.17: RPG-Runde (3/5)

Beitrag von Blizzard » Do Feb 02, 2017 22:16

Okay, also ein Setting, das den Schwerpunkt auf gute, alte im weitestgehenden Sinne mittelalterlich angehauchte Spielwelt. So weit, so gut.
Wie sieht es mit (dem Stand der) Technik aus? Schusswaffen (sprich: Schwarzpulverwaffen) ok, oder zu modern? Ist eine Prise Dampf (bzw. Steam) ok, oder schon zu modern bzw. unpassend für euch?
Dann noch folgende Fragen:
-wie wichtig ist euch Magie? Sehr wichtig oder weniger wichtig? Eher low oder eher high Magic bzw. Fantasy?
-wie wichtig sind euch verschiedene spielbare Rassen im Setting? Sehr wichtig oder eher egal? Würdet ihr auch etwas spielen, in dem man nur Menschen spielen kann?

@Alexandra: Wenn du irgendwelche Fragen hast z.B. zu irgendwelchen Begriffen, kannst du gerne jederzeit fragen.

Antworten