??.??. 2020: (Gelegentliche) RPG-One Shots

Pen&Paper Spielrunden
Antworten
Blizzard
Geselle
Beiträge: 565
Registriert: Mi Nov 26, 2008 0:53
Realname: Stefan
Wohnort: Ravensburg

??.??. 2020: (Gelegentliche) RPG-One Shots

Beitrag von Blizzard »

Nach längerer Abstinenz und im Zuge der guten Vorsätze für das neue Jahr möchte ich mich im neuen Jahr wieder stärker und aktiver mit dem Hobby Pen & Paper auseinander setzen.

In dem Zusammenhang würde ich hin-und wieder/gelegentlich einen RPG-One Shot im Vereinsheim anbieten. Bevorzugt dafür wären Termine an Wochenenden, also Samstags oder Sonntags. In Ausnahmefällen auch mal unter der Woche, wenn z.B. da ein Feiertag ist. Wie oft bzw. mit welcher Regelmäßigkeit ich diese One-Shots anbieten kann, kann ich noch nicht sagen. Nur soviel, dass es definitiv nicht an jedem Wochenende gehen wird. Daher habe ich im Betreff auch gelegentliche One-Shots geschrieben.

Was die Spielzeit anbelangt, würde ich gerne mittags oder am frühen Nachmittag starten und dann eben bis Abends spielen, so dass schon einige Stunden an Spielzeit zusammenkommen. Aber eben auch nicht unbedingt bis in die frühen Morgenstunden, weil ich auch noch einen etwas weiteren Heimweg habe.

Geplant habe ich, One-Shots zu verschiedenen Systemen anzubieten, um mal einen Blick über den "RPG-Tellerrand" zu ermöglichen, was es abseits von DSA, D&D, Shadowrun, Vampire und Konsorten noch so alles an Systemen gibt. Bei den angebotenen One-Shots werden wohl in den meisten Fällen sog. "Schnellstarter" zum Einsatz kommen. Diese beinhalten neben einem ersten groben Überblick über die jeweilige Spielwelt auch ein abgespecktes Regelsystem, sowie vorgefertigte Charaktere und ein Einstiegs-Abenteuer, das sich in der Regel in einigen Stunden gut durchspielen lässt.

Ich würde das Ganze dann so handhaben, dass ich hier einige Tage im Voraus bekannt gebe, zu welchem System ich einen One-Shot anbieten möchte. So dass auch ihr vorab die Möglichkeit habt, euch auf eigene Faust über das System zu informieren- wenn ihr das wollt. Ich werde aber zusätzlich auch immer noch einen kurzen "Teaser"-Text dazu verfassen, der euch kurz,knapp & grob darüber informieren soll, worum es jeweils bei dem angebotenen System geht.

Die Spieleranzahl für die jeweiligen One-Shots sollte zwischen 3 und 5 liegen.

Gelegentlich (aber nicht bei jedem One-Shot) werden mich ein Spieler aus Tettnang und/oder einer aus Ulm begleiten- das würde ich aber dann natürlich jeweils im Vorfeld schon bekannt geben.

Jetzt vorab die Frage: Gibt es hier überhaupt Interessenten an solchen, gelegentlichen One-Shots?
Julian W.
Lehrling
Beiträge: 305
Registriert: Sa Sep 20, 2014 12:15
Realname: Julian Wanner
Charaktername: Thomas Lange
Wohnort: Biberach

Re: ??.??. 2020: (Gelegentliche) RPG-One Shots

Beitrag von Julian W. »

In letzter Zeit sind meine Wochenenden immer recht voll; aber solange ich Zeit habe, habe ich auch lust :)
“Consistency is the playground of dull minds“ ~ Yuval Noah Harari
TaronTrekko
Novize
Beiträge: 17
Registriert: Do Sep 19, 2019 22:09
Realname: .

Re: ??.??. 2020: (Gelegentliche) RPG-One Shots

Beitrag von TaronTrekko »

Bei One-Shots würde ich wenn es familienbedingt reinpasst auch versuchen, dabei zu sein.
Blizzard
Geselle
Beiträge: 565
Registriert: Mi Nov 26, 2008 0:53
Realname: Stefan
Wohnort: Ravensburg

Re: ??.??. 2020: (Gelegentliche) RPG-One Shots

Beitrag von Blizzard »

Na da hätten wir doch immerhin schon mal 2 Interessenten.

2 Interessenten/Spieler sind mir allerdings (noch) zu wenig... auch unter dem Gesichtspunkt, dass meine "Gastspieler" aus Tettnang & Ulm sicherlich nicht bei jedem potentiellen Termin dabei sein können.

Von daher wäre es schön, wenn es hierfür noch 2-3 weitere Interessenten geben würde.

Sofern sich bis zum 03.01.2020 nicht noch weitere Interessenten finden/melden, muss ich wohl leider davon ausgehen, dass an einem solchen Angebot kein oder zu wenig Interesse besteht.
Blizzard
Geselle
Beiträge: 565
Registriert: Mi Nov 26, 2008 0:53
Realname: Stefan
Wohnort: Ravensburg

Re: ??.??. 2020: (Gelegentliche) RPG-One Shots

Beitrag von Blizzard »

So heute ist der 06.01. und es hat sich leider niemand mehr gemeldet...scheinbar besteht kein Interesse an zusätzlichen Rollenspiel-Runden bzw. Angeboten. Schade drum...

Vielleicht findet/meldet sich ja doch noch jemand...und vielleicht biete ich trotzdem gelegentlich den ein-oder anderen One-Shot an - und da(nn) wäre es schön, wenn sich da noch der ein-oder andere zusätzliche Interessent für finden würde. :)
Julian W.
Lehrling
Beiträge: 305
Registriert: Sa Sep 20, 2014 12:15
Realname: Julian Wanner
Charaktername: Thomas Lange
Wohnort: Biberach

Re: ??.??. 2020: (Gelegentliche) RPG-One Shots

Beitrag von Julian W. »

Sehr schade...
Ich meld mich auch bei neuen Versuchen!
“Consistency is the playground of dull minds“ ~ Yuval Noah Harari
Blizzard
Geselle
Beiträge: 565
Registriert: Mi Nov 26, 2008 0:53
Realname: Stefan
Wohnort: Ravensburg

Re: ??.??. 2020: (Gelegentliche) RPG-One Shots

Beitrag von Blizzard »

Julian W. hat geschrieben: Di Jan 07, 2020 21:26 Ich meld mich auch bei neuen Versuchen!
Das freut mich.

Aber so 4-5 Spieler/-innen sollten es dann schon sein- sonst lohnt sich der Aufwand (für mich) nicht.

Ich denke, ich werde zu gegebener Zeit einfach mal einen One-Shot anbieten und dann einfach schauen, ob sich dafür genug Interessenten finden.
Benutzeravatar
Aranel
Illuminatus regens
Beiträge: 2715
Registriert: Mo Jul 19, 2004 20:29
Realname: Sven
Wohnort: Waldsee

Re: ??.??. 2020: (Gelegentliche) RPG-One Shots

Beitrag von Aranel »

Ein prinzipielles Interesse an einem One-shot am WE besteht bei mir auch.
"Wenn man einen Waldläufer bei sich hat, dann tut man gut daran, auf ihn zu hören, ..."
Gandalf, der Graue
Blizzard
Geselle
Beiträge: 565
Registriert: Mi Nov 26, 2008 0:53
Realname: Stefan
Wohnort: Ravensburg

Re: ??.??. 2020: (Gelegentliche) RPG-One Shots

Beitrag von Blizzard »

Aranel hat geschrieben: Di Jan 14, 2020 22:12 Ein prinzipielles Interesse an einem One-shot am WE besteht bei mir auch.
Das freut mich. :)

Ich werde es wie gesagt so machen, dass ich einfach bei entsprechender Gelegenheit einen One-Shot anbiete und dann schaue, ob sich genügend Spieler dafür finden lassen.
Antworten