ChatGPT / A.I. zur Generierung nutzen

Alle Gespräche zum Thema Pen&Paper Rollenspiele
Antworten
Spike
Novize
Beiträge: 30
Registriert: Mi Okt 13, 2021 10:43
Realname: Alexander

ChatGPT / A.I. zur Generierung nutzen

Beitrag von Spike »

Ich bin gerade ein wenig beeindruckt. Ich arbeite aktuell an der Erstellung eines neuen P&P, mit neuer Welt, Regelsystem, Story, etc. Wer das mal versucht hat, weiß wie aufwändig das werden kann. Jetzt habe ich ChatGpt verwendet um Ressourcen zu generieren die auf einem fremden Planeten entdeckt werden könnten und bin einfach mega happy, dass mir das Stunden erspart hat.

Das waren die Prompts: "Die Pflanzen, Tiere, Erze und andere Ressourcen auf dem neuen Planeten sind zu Beginn nicht erforscht. Die Bewohner sollen belohnt werden, wenn sie mittels der bereitgestellten Analysewerkzeuge und Scanner neue Ressourcen identifizieren. Erstelle eine 4-spaltige Tabelle mit möglichen Ressourcen die die Kolonisten entdecken könnten nach dem folgenden Vorbild: | Art der Ressource: mineral oberirdisch | Eigenschaft: Produziert konstant Wärme, verbraucht sich dabei sehr langsam. Hitze ist stärker, umso mehr Steine nah beieinander liegen. | Geeignete Anwendung: Kaminersatz, Fußwärmer, Heizung | Fundort: loses Mineral, oberirdisch"

Das war das Ergebnis (aber schön in Tabellenform):
Art der Ressource Eigenschaft Geeignete Anwendung Fundort
Pflanze Produziert Sauerstoff in großen Mengen Sauerstoffproduktion, Luftreinigung Waldgebiete
Mineral oberirdisch Wird magnetisch bei Erhitzung Elektromagnetische Geräte, Magnetfelderzeugung Vulkanregionen
Tier Besitzt kugelsichere Haut Rüstung, Schutzkleidung Wüstengebiete
Erz Reagiert explosiv auf Feuchtigkeit Sprengstoff, Bergbau Unterirdische Minen
Pflanze Extrahiert Giftstoffe aus dem Boden Bodensanierung, Chemikalienherstellung Industriegebiete
Mineral unterirdisch Leitet Wärme sehr effizient Wärmeableitung, Kühlsysteme Unterirdische Höhlen
Tier Produziert hochwertige Fasern Textilproduktion, Materialforschung Graslandschaften
Erz Besitzt superleitende Eigenschaften Supraleitende Elektronik, Energiespeicherung Bergregionen
Pflanze Produziert ölhaltige Früchte Brennstoff, Schmierstoff Feuchte Regionen
Mineral oberirdisch Reagiert auf UV-Strahlung mit Lichtemission UV-Detektion, Beleuchtung Offene Flächen
Klimawandel? Diese Apokalypse für Weicheier! "Oh Mami, es wird wärmer und regnet zu viel!"
Benutzeravatar
DonJohnny
Magus
Beiträge: 17784
Registriert: So Sep 15, 2002 13:11
Realname: -
Wohnort: Speckgürtel BC
Kontaktdaten:

Re: ChatGPT / A.I. zur Generierung nutzen

Beitrag von DonJohnny »

Ja, wir haben auch schon spielbare Abenteuer aus ChatGPT auswerfen lassen, ist echt krass, was das kann
"Und ich vermache meinen 1972er Gran Torino in Freundschaft an Thao Vang Lor. "
Benutzeravatar
Lukas
Illuminatus regens
Beiträge: 2939
Registriert: Mi Apr 04, 2007 16:40
Realname: Lukas Weber
Charaktername: Dr. Ludwig T. Stahl

Re: ChatGPT / A.I. zur Generierung nutzen

Beitrag von Lukas »

Das hab ich schonmal als Ergebnis rausbekommen:


Fantasy Names Dwarfs Guild


Lukas Weber
Nenn mir Namen für eine Fantasy Geschichte: Anführer einer zwergischen Bergbauergilde.

Drogathar
Thraindur
Nalrik
Gormuk
Balinor
Skorgrim
Durin
Orik
Bifur
Glóin




Lukas Weber
Wo haben die ihre Minen?

Das hängt davon ab, in welcher Fantasy-Welt die Geschichte spielt. In vielen Fantasy-Geschichten sind Zwerge bekannt dafür, unterirdische Minen und Höhlen zu betreiben, in denen sie nach Edelmetallen und Steinen suchen. Einige mögliche Orte, an denen die zwergische Bergbauergilde ihre Minen betreiben könnte, sind:

In den Bergen: Die zwergische Bergbauergilde könnte Minen in den Bergen betreiben, wo es viele Vorkommen von Edelmetallen und Steinen gibt.

In unterirdischen Höhlen: Die Gilde könnte auch Minen in unterirdischen Höhlen betreiben, die sie entdeckt haben.

In verlassenen Ruinen: Die Gilde könnte auch Minen in verlassenen Ruinen betreiben, die sie entdeckt haben, die früher von anderen Zwergen oder sogar anderen Rassen betrieben wurden.

In einer unterirdischen Welt: Die Gilde könnte auch Minen in einer unterirdischen Welt betreiben, die von Zwergen besiedelt ist und von der Oberflächenwelt getrennt ist.

Es liegt an dem Schriftsteller, wo die Minen in seiner Fantasy-Welt liegen sollen.





Lukas Weber
Wie könnte eine oberirdischer Minenstadt heißen? Die Zwerge leben dort in Harmonie mit den Elfen. Durch die Stadt gibt es einen Fluss. Die Stadt liegt in einer Schlucht.

Ein möglicher Name für eine oberirdische Minenstadt, in der Zwerge und Elfen in Harmonie leben, könnte "Harmonie-Schlucht" oder "Elysium-Schlucht" sein. Ein anderer Name könnte "Felsige Wasserstadt" oder "Fluss-Schlucht" sein, um den Fluss zu betonen, der durch die Stadt fließt.
Ein weiterer Name könnte "Eldarion" sein, welcher sich auf die Elfen und Zwerge bezieht, die in der Stadt leben. Oder "Silberklippe" welche sowohl auf die Minenarbeiten als auch auf die Lage in einer Schlucht hinweist.





Lukas Weber
Was gibt es für wichtige Orte in der Stadt Silberklippe?

In der Stadt Silberklippe könnten einige wichtige Orte sein:

Die Minen: Die Minen sind wahrscheinlich der wichtigste Ort in der Stadt, da sie die Grundlage für die Wirtschaft der Stadt bilden. Hier werden Edelmetalle und Steine abgebaut und die Arbeiter könnten hier ihre Arbeit verrichten

Der Marktplatz: Der Marktplatz ist wahrscheinlich ein wichtiger Ort für den Handel und den Austausch von Waren innerhalb der Stadt und mit anderen Orten. Hier könnten Händler und Handwerker ihre Waren anbieten und die Bewohner der Stadt einkaufen gehen.

Der Ratssaal: Der Ratssaal ist wahrscheinlich ein wichtiger Ort für die Verwaltung und die Entscheidungsfindung innerhalb der Stadt. Hier treffen sich die Anführer der Stadt, um politische Angelegenheiten zu besprechen und Entscheidungen für die Zukunft der Stadt zu treffen.

Die Tempel: Es gibt wahrscheinlich Tempel für die verschiedenen Götter und Göttinnen, die von den Bewohnern der Stadt verehrt werden. Diese Tempel können wichtige Orte für die spirituelle Praxis und die Kultur der Stadt sein.

Das Wohnviertel: Das Wohnviertel ist wahrscheinlich ein wichtiger Ort für die Bewohner der Stadt, da es ihr Zuhause ist. Hier könnten die Häuser und Unterkünfte der Bewohner zu finden sein sowie auch deren Freizeit- und Erholungsgebäude.

Das Verteidigungssystem: Ein wichtiger Ort in der Stadt könnte auch ein Verteidigungssystem sein, z.B. Mauern oder Türme, um die Stadt vor Angriffen von außen zu schützen.

Dies sind nur einige Beispiele für wichtige Orte in der Stadt Silberklippe. Der Schriftsteller kann weitere Orte hinzufügen oder die oben genannten Orte entsprechend anpassen, um sie besser in die Fantasy-Welt zu integrieren.





Lukas Weber
Wer sitzt im Rat von Silberklippe?

Im Rat von Silberklippe könnten verschiedene Vertreter verschiedener Gruppen innerhalb der Stadt sitzen. Einige mögliche Mitglieder des Rates könnten sein:

Der Anführer der zwergischen Bergbauergilde: Er wäre verantwortlich für die Organisation und Leitung der Minenarbeiten und würde wahrscheinlich einen wichtigen Einfluss auf die Wirtschaft der Stadt haben.

Der Anführer der Elfen: Er wäre verantwortlich für die Organisation und Leitung der Elfen in der Stadt und würde wahrscheinlich einen wichtigen Einfluss auf die Kultur und die spirituelle Praxis der Stadt haben.

Der Oberbefehlshaber der Stadtwache: Er wäre verantwortlich für die Sicherheit und Verteidigung der Stadt und würde wahrscheinlich einen wichtigen Einfluss auf die politischen Entscheidungen haben, die die Sicherheit und den Schutz der Stadt betreffen.

Ein Vertreter der Händlergilde: Er wäre verantwortlich für die Organisation und Leitung der Händlergilde und würde wahrscheinlich einen wichtigen Einfluss auf die Wirtschaft und den Handel der Stadt haben.

Ein Vertreter der Handwerkergilde: Er wäre verantwortlich für die Organisation und Leitung der Handwerkergilde und würde wahrscheinlich einen wichtigen Einfluss auf die Wirtschaft und den Handel der Stadt haben.

Ein Vertreter der Bürger: Er wäre verantwortlich für die Interessen und Bedürfnisse der normalen Bewohner der Stadt und würde wahrscheinlich einen wichtigen Einfluss auf die politischen Entscheidungen haben, die die Lebensqualität der Bewohner betreffen.

Es kann sein, dass es in der Fantasy-Welt noch andere Gruppen oder Fraktionen gibt, die auch im Rat von Silberklippe vertreten sein könnten. Es hängt von der Vorstellung des Schriftstellers ab.





Lukas Weber
Nenn mir Namen für deine Ideen.

Hier sind einige Namen, die ich für die verschiedenen Charaktere und Orte vorgeschlagen habe, die wir besprochen haben:

Anführer der zwergischen Bergbauergilde:

Drogathar
Thraindur
Nalrik
Gormuk
Anführer der Elfen:

Elrond
Galadriel
Legolas
Thranduil
Oberbefehlshaber der Stadtwache:

Aric
Thraindor
Gorn
Kethril
Vertreter der Händlergilde:

Bifur
Glóin
Balinor
Skorgrim
Vertreter der Handwerkergilde:

Durin
Orik
Nori
Bofur
Vertreter der Bürger:

Ondolin
Meliad
Galadon
Melian
Es ist wichtig zu beachten, dass dies nur Vorschläge sind und der Schriftsteller natürlich die Namen an seine eigene Vorstellung anpassen kann.





Lukas Weber
Ein Zwerg kommt in die Stadt um für die Bergbaugilde zu arbeiten. Er hat einen wertvollen Schatz aber fühlt sich verfolgt. Wo versteckt er seinen Schatz?

Ein Zwerg, der in die Stadt Silberklippe kommt, um für die Bergbauergilde zu arbeiten und sich verfolgt fühlt, könnte versuchen, seinen Schatz an einem sicheren Ort zu verstecken, an dem er ihn leicht wiederfinden kann, aber wo ihn andere Personen nicht so leicht entdecken können. Einige mögliche Orte, an denen er seinen Schatz verstecken könnte, sind:

In den Minen: Der Zwerg könnte versuchen, seinen Schatz in den Minen zu verstecken, wo er arbeitet. Er könnte ihn in einen abgelegenen Bereich der Mine bringen, wo er ihn leicht finden kann, aber wo andere Personen ihn nicht so leicht entdecken können.

In einer unterirdischen Höhle: Der Zwerg könnte versuchen, seinen Schatz in einer unterirdischen Höhle zu verstecken, die er entdeckt hat. Er könnte ihn an einem Ort verstecken, den er leicht erreichen kann, aber wo andere Personen ihn nicht so leicht finden können.

In seinem eigenen Haus: Der Zwerg könnte versuchen, seinen Schatz in seinem eigenen Haus zu verstecken, wo er ihn leicht finden kann, aber wo andere Personen ihn nicht so leicht entdecken können.

In einem Versteck, das er selbst gebaut hat: Der Zwerg könnte versuchen, seinen Schatz in einem Versteck zu verstecken, das er selbst gebaut hat, z.B. in einer falschen Wand oder unter einem Bodenbrett. Er könnte ihn an einem Ort verstecken, den er leicht erreichen kann, aber wo andere Personen ihn nicht so leicht finden können.

Bei einem Vertrauten: Der Zwerg könnte seinen Schatz auch bei einem Vertrauten verstecken, dem er vertraut und der ihm helfen würde ihn zu beschützen.

Es hängt von der Vorstellung des Schriftstellers ab, wo der Zwerg seinen Schatz verstecken wird, aber es ist wichtig darauf zu achten, dass es ein Ort ist, wo er ihn leicht wiederfinden kann und wo andere Personen ihn nicht so leicht entdecken können.





Lukas Weber
Der Zwerg wird von zwei schwarzen humanoiden Drachenwesen genannt Schattentanzer verfolgt. Dieses Wesen ist ein magischer Attentäter. Die beiden möchten von ihm erfahren wo sein Schatz ist und foltern ihn zu Tode. Was machen sie danach mit seiner Leiche?

Wenn die Schattentanzer erfolgreich sind und den Zwerg foltern, um die Lage des Schatzes herauszufinden, könnten sie danach folgendes mit seiner Leiche machen:

Sie könnten sie einfach liegen lassen, um andere Personen wissen zu lassen, dass sie ihn gefunden und getötet haben.

Sie könnten die Leiche verstecken, um zu verhindern, dass andere Personen von dem, was passiert ist, erfahren und um die Möglichkeit zu haben, den Schatz später zu holen, wenn die Gefahr vorüber ist.

Sie könnten die Leiche verbrannten, um sicherzustellen, dass es keine Beweise für ihre Taten gibt und um die Identität des Zwergs zu verschleiern.

Sie könnten die Leiche auch entführen, um sie als Druckmittel gegen die Bergbauergilde oder die Stadt Silberklippe zu benutzen.

Es hängt von der Vorstellung des Schriftstellers und dem Zweck der Schattentanzer ab, was sie mit der Leiche des Zwergs tun werden. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Schattentanzer als magische Attentäter dargestellt werden und somit vielleicht auch magische Mittel anwenden um ihre Taten zu vertuschen.





Lukas Weber
Die Schattentänzer können selbst keine Nachforschungen in Silberklippe machen. Wer unterstützt sie?

Die Schattentänzer, als magische Attentäter, könnten unterstützt werden von einer Vielzahl von verschiedenen Gruppen oder Individuen, die ihnen helfen, ihre Nachforschungen in Silberklippe durchzuführen. Einige mögliche Unterstützer könnten sein:

Ein rivalisierendes Clan oder Gilde: Es könnte ein rivalisierender Clan oder Gilde geben, die die Schattentänzer anheuern, um den Schatz des Zwergs zu stehlen und die Bergbauergilde zu schwächen.

Ein mächtiger Magier oder Hexenmeister: Es könnte ein mächtiger Magier oder Hexenmeister geben, der die Schattentänzer anheuert, um den Schatz zu stehlen und seine eigenen Ziele zu erreichen.

Ein Dunkler Herrscher: Es könnte ein Dunkler Herrscher geben, der die Schattentänzer anheuert, um den Schatz zu stehlen und seine eigene Macht zu stärken.

Eine geheimnisvolle Organisation: Es könnte eine geheimnisvolle Organisation geben, die die Schattentänzer anheuert, um den Schatz zu stehlen und ihre eigenen Ziele zu erreichen.

Ein reicher und mächtiger Einzelperson: Es könnte auch sein, dass eine reiche und mächtige Person die Schattentänzer anheuert, um den Schatz zu stehlen, entweder um ihn selbst zu besitzen oder um ihn als Druckmittel gegen andere Personen zu benutzen.

Es hängt von der Vorstellung des Schriftstellers und dem Kontext der Geschichte ab, wer die Schattentänzer unterstützt und welche Ziele sie verfolgen.





Lukas Weber
Welche Einwohner könnten sie bei der Recherche Vorort Unterstützen um herauszufinden wo der Schatz ist.

Die Schattentänzer könnten versuchen, verschiedene Einwohner von Silberklippe zu finden, die ihnen helfen können, die Lage des Schatzes herauszufinden. Einige mögliche Unterstützer könnten sein:

Ein Verräter innerhalb der Bergbauergilde: Es könnte jemanden in der Bergbauergilde geben, der bereit ist, die Schattentänzer zu unterstützen, entweder aus Gier oder aus Angst.

Ein Händler oder Handwerker, die mit dem Zwerg geschäftlich verbunden waren: Ein Händler oder Handwerker, mit dem der Zwerg geschäftlich verbunden war, könnte wissen, wo er seinen Schatz versteckt hat und bereit sein, die Schattentänzer zu unterstützen, um zu verhindern, dass er selbst in Schwierigkeiten gerät.

Ein Bürger, der den Zwerg gut kannte: Ein Bürger, der den Zwerg gut kannte, könnte wissen, wo er seinen Schatz versteckt hat und bereit sein, die Schattentänzer zu unterstützen, entweder aus Angst oder aus Gier.

Ein Spion oder Agent: Es könnte auch sein, dass die Schattentänzer einen Spion oder Agenten in der Stadt haben, der ihnen hilft, Informationen zu sammeln und die Lage des Schatzes herauszufinden.

Ein Verbrecher: Die Schattentänzer könnten auch einen Verbrecher kontaktieren, der ihnen helfen könnte, die Lage des Schatzes herauszufinden, vielleicht im Austausch für eine Belohnung oder Straffreiheit.

Es hängt von der Vorstellung des Schriftstellers und dem Kontext der Geschichte ab, welche Einwohner die Schattentänzer unterstützen und welche Methoden sie anwenden werden um die Informationen zu erhalten.





Lukas Weber
Nenn mir Namen für Tavernen im Silberklippe.

Hier sind einige Namen, die ich für Tavernen in der Stadt Silberklippe vorschlagen würde:

"Die Silbermine"
"Der goldene Amboss"
"Die Ewige Glut"
"Die Zwergenhöhle"
"Der Elfenpfad"
"Die Schmiede des Schicksals"
"Der Drachenkopf"
"Der Schattenturm"
"Der Wächter des Schatzes"
"Die verzauberte Waffe".
Es ist wichtig zu beachten, dass dies nur Vorschläge sind und der Schriftsteller natürlich die Namen an seine eigene Vorstellung anpassen kann. Er kann auch darauf achten, dass die Namen zur Atmosphäre und dem Thema der Stadt Silberklippe passen.





Lukas Weber
Beschreib mir stimmungsvoll die Stadt Silberklippe wie sie in der Schlucht liegt. Die Minen befinden sich an den Hängen der Schlucht.

Die Stadt Silberklippe liegt in einer tiefen Schlucht, umgeben von steilen Felswänden, die in die Höhe ragen. Die Sonne scheint nur wenig in die Schlucht hinein und die Schatten der Felsen fallen auf die Straßen und Gebäude. Der Fluss, der durch die Schlucht fließt, rauscht leise und gibt der Stadt eine beruhigende Atmosphäre.

Die Gebäude der Stadt sind hauptsächlich aus Steinen erbaut, die aus den Minen in den Hängen der Schlucht gewonnen wurden. Sie sind stabil und robust, aber auch schön verziert mit Schnitzereien und Intarsien, die die Geschicklichkeit und Kunstfertigkeit der Zwerge zeigen. Die Gebäude sind dicht an dicht gebaut, um Platz zu sparen und bilden ein Labyrinth aus Straßen und Gassen.

Die Minen selbst befinden sich an den Hängen der Schlucht und sind durch Treppen und Aufzüge mit der Stadt verbunden. Sie sind aktiv und man hört das Klopfen der Hämmer und das Surren der Seilwinden, die Erz und andere Schätze aus der Tiefe heraufholen. Rauch und Dampf steigen aus den Schornsteinen der Schmelzhütten auf und vermischen sich mit dem Dunst, der über der Stadt hängt.

Die Atmosphäre in Silberklippe ist geschäftig und lebhaft, mit Zwergen, Elfen und anderen Wesen, die durch die Straßen eilen, um ihre Arbeit zu erledigen. Die Tavernen und Läden sind gut besucht und es gibt immer eine lebhafte Unterhaltung zu hören. Trotzdem liegt eine gewisse Anspannung in der Luft
Antworten